Der Quooker ist mehr als ein normaler Wasserhahn.

Ein Wasserhahn, aus dem kochend heißes Wasser kommt, ist kein Märchen oder eine Wunschvorstellung. Mit dem Quooker steht Ihnen das Wasser schnell in der gewünschten Temperatur zur Verfügung. Eine Revolution in der Küchenwelt erobert die Herzen. Bereits in jeder sechsten Küche ist er zu finden. Wir wollen ihn Ihnen kurz vorstellen.

 

Was ist der Quooker?

Es sieht wie ein einfacher Wasserhahn aus. Er befindet sich ebenfalls auf der Arbeitsfläche, wie auch jeder andere Wasserspender. Doch unterhalb der Arbeitsfläche befindet sich ein Reservoir, in dem das heiße Wasser gespeichert wird.
Sie können beim Kauf eines Quooker aus zwei Varianten wählen:

  • dem Kochend-Wasserhahn mit passender Mischbatterie
  • dem Quooker Fusion für kaltes, warmes und kochendes Wasser

Bei beiden Varianten können Sie zwischen drei verschiedenen Oberflächen wählen.

 

Ständig heißes Wasser = hoher Energieverbrauch?

Natürlich denken Sie sich, wie viel Energie solch ein Wasserhahn verbraucht, wenn das Wasser ständig erhitzt und warm gehalten wird.  Doch bleiben Sie entspannt, denn der Energieverbrauch ist sehr niedrig. Die patentierte Hochvakuum-Isolation trägt dazu bei, dass er im Stand-by-Modus gerade einmal 5 cent am Tag verbraucht.
Darüber hinaus ist der COMBI die deutlich sparsamste Warm- und Kochend-Wassereinrichtung, welche Sie für Ihre Küche bekommen können.

 

Was bringt mit Ihnen der besondere Wasserhahn?

Was kommt Ihnen als erstes in den Sinn, wenn Sie an heißes Wasser in der Küche denken? Das Kochen von Nudeln oder Tee? Ganz klar, beides wird ständig in vielen Haushalten gemacht. Doch das ist nicht alles. Es gibt die verschiedensten Anwendungsbereiche:

Ganz einfach kann auch das Gemüse blanchiert, Kartoffeln gekocht, der Eislöffel erhitzt, der Schnuller desinfiziert, Kaffee gekocht, das heiße Wasser für den Abwasch genutzt oder das Spülbecken ausgewaschen werden. Es finden sich noch so viele weitere Verwendungsmöglichkeiten, halt überall, wo Sie möglichst schnell heißes oder gar kochendes Wasser benötigen. Mit dem Quooker Kochend-Wasserhahn ist all das ohne Zeitverluste möglich. Neben der Zeit spart er, wie schon erwähnt, zudem viel Energie und reduziert deutlich den Wasserverbrauch, bis Ihnen das benötigte heiße Wasser zur Verfügung steht.

 

Angst vor Verbrennungen?

Bestimmt hat sich jeder schon einmal an heißem Wasser verbrannt. Eine Gefahrenquelle nicht nur für den Kochenden, sondern auch für die Kleinen bei uns in der Küche. Doch einen Unfall oder eine Verbrennung lässt der Quooker gar nicht erst zu. Durch den kindersicheren Bedienknopf mit seinem Leuchtring, welcher zusätzlich vor heißem Wasser warnt und dem doppelwandigen Hahnauslauf, der sich von außen nicht erhitzt, sind Sie sicher. Das kochendheiße Wasser kommt jedoch nicht als solider Strahl  aus dem Hahn, sondern als Tröpfchen, wodurch Sie schnell Ihre Hände zurückziehen können, bevor schlimmeres passieren kann.

 

Der Quooker klingt praktisch, finden Sie nicht auch? Beim Wunsch nach einer neuen Küche mit besonderer Ausstattung ist dieser genau das richtige Detail.
Informieren Sie sich gerne weiter auf www.quooker.de. Gerne beraten wir Sie weiter oder zu anderen Armaturen und Wassersystemen.